Vita Biosa Kräuter

Vita_Biosa.jpg
CHF / Stk.
22.00
Anzahl: Stk.

Produktbeschreibung

 

Vita Biosa Kräuter empfohlen von Robert Franz – Nahrungsergänzungsmittel 

 

                  Vita Biosa – für ein gutes Bauchgefühl 

 

Vita Biosa Nahrungsergänzung ist eine Mischung aus aromatischen Kräutern und anderen Pflanzen, fermentiert mit einer besonderen Mischung aus Milchsäure- und Hefebakterien. Durch die Milchsäure entsteht während des Fermentierungsvorgangs ein niedriger PH-Wert von etwa 3.5. Der niedrige PH-Wert verhindert die Entwicklung schädlicher Bakterien im trinkfertigen Getränk.

 

Was geschieht im Darm?

 

Einerseits verdrängen die Mikroorganismen in Vita Biosa die schädlichen Bakterien und Pilze, die es in unserem Darm gibt, andererseits baut Vita Biosa die Darmflora wieder auf und verhindert somit Verstopfung und die Bildung von Giftstoffen. Die Mikroorganismen sorgen für eingesundes Gleichgewicht im Darm und für ein besseres ‚Innenklima‘ im Körper.

 

Eine der Eigenschaften Vita Biosa ist es, Antioxidantien zu produzieren. Antioxidantien eliminieren die freien Radikalen (Rostbilder) im Körper, freie Radikalen sind im allgemein dafür bekannt, große Probleme im Körper hervorrufen zu können.

 

Dreifache Wirkung

 

Die Milchsäure reguliert den pH-Wert im Verdauungstrakt. Sie hat einen hemmenden Einfluss auf Fäulnisbakterien, Parasiten und andere unerwünschte Mikroorganismen, wie zum Beispiel Salmonellen. Hierdurch haben die nützlichen Bakterien im Verdauungstrakt bessere Möglichkeiten sich zu vermehren und eine gesunde Verdauungsbasis zu schaffen, damit die Nahrung so verdaut wird, dass der Körper die Nährstoffe gut aufnehmen kann. Gleichzeitig werden Abfallstoffe ausgeschieden, so dass sie sich nicht im Körper ablagern können.

 

Die Kräutermischung besteht aus: Wasser, Melasse, Anis, Süssholzwurzel, Petersilie, Dill, Pfefferminze, Thymian, Basilikum, Bockshornkleesamen, Brennessel, Echter Engelwurz, Fenchel, Holunder, Ingwer, Kerbel, Oregano, Römischer Kamille, Rosmarin, Salbei, Wacholder. Diese Kräuter sind seit Jahrhunderten für die Pflege der Gesundheit im Gebrauch. Die Kräuter haben eine wohltuende Wirkung auf die Verdauung und versorgen den Organismus mit wichtigen Antioxidantien, die der Entwicklung von freien Radikalen entgegenwirken.

 

Vita Biosa stellt das Gleichgewicht im Darm wieder her. Es enthält Milchsäurebakterien, die sich aufgrund des niedrigen pH-Wertes und mangelnder Nahrung in einem Ruhezustand befinden. Wenn diese in den Körper gelangen, beginnen sie sich wieder zu vermehren. Milchsäurebakterien arbeiten mit anderen nützlichen Mikroorganismen im Darm zusammen und können sich gegenüber anderen schädlichen Mikroorganismen behaupten und diese dezimieren.

 

 

Ein gesunder Darm ist die Wurzel menschlicher Gesundheit

 

Der Körper ist ständig den Angriffen fremder Mikroorganismen ausgesetzt. Es ist wichtig, dass sich der Körper selbst gegen schädliche Mikroorganismen schützen kann. Teil des Abwehrsystems ist die Haut, die schädliche Mikroorganismen abhält und auch die Schleimhäute, die verhindern, dass Mikroorganismen ins Innere des Körpers gelangen. Die Schleimhäute und die Drüsen produzieren Antikörper, die schädliche Bakterien abwehren. Abgesehen von diesen Vorgängen besteht im körperlichen Abwehrsystem eine Zusammenarbeit zwischen dem Immunsystem und den nützlichen Mikroorganismen. Die Haut ist mit verschiedenen Typen von Milchsäurebakterien bedeckt, die uns schützen und die Haut gesund, geschmeidig und abwehrfähig halten. Die Schleimhaut an der Innenseite der Darmwände schützt uns vor Bakterien, die über die Nahrung, die Luft und das Wasser in unseren Körper gelangen. Es ist bekannt, dass die Darmflora für die Abwehrfähigkeit der Schleimhäute von großer Bedeutung ist. Die Milchsäurebakterien bilden Substanzen, die die Schleimhäute anregen und gleichzeitig schädliche Bakterien abhalten. Die menschliche Verdauung, die Fähigkeit des Darmes, die Nahrung aufzuspalten und zu assimilieren, ist in erster Linie eine Frage der Wechselbeziehung der verschiedenen Mikroorganismen.Millionen von Bakterien sind im Darm vorhanden und sie sollten in einer ausgewogenen Wechselbeziehung stehen, so dass der Darm optimal arbeiten kann. Bisher sind ca. 1% aller Mikroorganismen bekannt. Dementsprechend ist auch der Wissensstand über die verschiedenen Wechselbeziehungen im menschlichen Körper. Es ist lange bekannt, dass die Milchsäurebakterien eine gesunde Darmflora schaffen können. Heute wissen wir, dass dies mit einer vermehrten Produktion bestimmter B-Vitamine zu tun hat, die entstehen, wenn genügend Milchsäurebakterien anwesend sind. Viele der Sekrete im Darm sind noch nicht bekannt. Jüngste Forschungen haben ergeben, dass im Dünn- und Dickdarm ebenso viele Hormone produziert werden, wie in den Hormondrüsen im Gehirn. Viele Menschen betrachten den Darm nur als Durchgangskanal im Körper. Das ist ein großer folgenschwerer Irrtum. Einige Gründe die ein Ungleichgewicht in der Darmflora haben wir vorher bereits angesprochen. Das zieht dann weitere Unregelmäßigkeiten in den Essgewohnheiten nach sich. Alles dies vermindert die Funktionsfähigkeit des Darmes. Es zeigen sich die üblichen Symptome wie Verstopfung, Durchfall, Blähungen und Bauchschmerzen bis hin zu den ernstzunehmenden Symptomen wie Entzündungen, Blutungen oder Darmkrebs. Die körperliche Konstitution entscheidet, wie lange es dauert, bis sich Krankheitssymptome zeigen. Im menschlichen Darm wird die Nahrung aufgespaltet, um sie durch die Darmwand ins Blut und in die Lymphbahnen zu transportieren, damit sie zu den verschiedenen Zellen gelangen. Häufen sich Abfallstoffe im Darm, werden sie in den Kreislauf resorbiert. Durch die aktive Arbeit eines gesunden Immunsystems wird der Körper wieder von diesen unerwünschten Stoffen befreit. Andererseits ist das Immunsystem aber davon abhängig, dass der Darm und der Zellstoffwechsel gut funktionieren. Auf diese Weise ist die Gesundheit mit dem Darm und seiner geregelten Funktion auf das Engste verbunden.

 

Frei von Zucker, Milch, Gluten und Konservierungsstoffen
Kontrolliert biologisches Kräuterfermentgetränk mit aktiven Milchsäurebakterien und Probiotika.


VITA BIOSA ist ein kontrolliert biologisches Kräuterfermentgetränk mit 8 Milchsäurekulturen und dem Auszug von 19 ausgewählten Kräutern. Sorgfältige Fermentierung sichert ein einzigartiges Getränk mit organischen Milchsäuren, Mikroorganismen und Kräuterauszügen.

 

Bei hohem Blutdruck sollte ein übermässiger Verzehr  dieses Produktes vermieden werden.

 

Dieses Produkt ersetzt keinen Besuch beim Arzt oder Apotheker

 

Verzehrempfehlung steht auf dem Produkt 

 

Inhalt: 500 ml

 

Lieferung nur innerhalb der Schweiz und Lichtenstein

 


Shop: Rent-a-Shop.ch